Ich habe viele Webinaranmeldungen aber keiner nimmt Teil, was kann ich tun?

In den meisten Fällen liegt es ganz einfach an den Erinnerungsmails, die fälschlicherweise nicht richtig senden. Überprüfe das immer als erstes, wenn Du merkst, dass Du relativ wenige Teilnahmen in Deinen Webinaren hast. Denn wenn keine Erinnerungsmail bei Deinem Interessenten ankommt, kann er es auch vergessen und dadurch nicht teilnehmen. 

Sollten die Erinnerungsmails richtig senden, schaue über Deine Zielgruppe bei Facebook. Hast Du beispielsweise berufstätige Menschen targetiert, bietest aber ein Webinar Vormittags oder am frühen Nachmittag an, werden die Chancen auf Teilnahmen sehr gering sein, da Deine Zielgruppe zu diesen Zeiten noch am arbeiten ist. Nach diesem Schema solltest Du Deine Zielgruppe weiter testen und dabei die Teilnehmerquote im Auge behalten.


Zusätzlich kannst du deinem Besucher bereits vor Webinareintragung ein Goodie versprechen das er nur bekommt wenn er auch am Webinar teilnimmt, das erhöht die Teilnahmequote teilweise enorm.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.